Collies
of
The Landlord's Pride
 
 
     
 

Hunter in Black of The Landlord's Pride

 



-genannt "Milow"-
geboren am 14.03.2010
HD A1, CEA/PRA/Kat-frei,
MDR1: +/+,
Körklasse II, Größe 60 cm



"Milow" ist seit dem 10.04.2011 zur Zucht zugelassen
und steht geeigneten Hündinnen als Deckrüde zur Verfügung.

Unser "Kleiner" im Alter von knapp fünf Jahren

Eigentlich hatten wir nie geplant, unser "Damen-Rudel" durch einen Rüden zu verstärken.
Die Welpen unseres H-Wurfes sollten uns jedoch eines Besseren belehren!

Nachdem die Kleinen uns von Anfang an durch ihr besonderes Temperament, welches sie nur von ihrem überaus liebenswerten Vater
geerbt haben können, in den Bann zogen, stand für uns relativ schnell fest, dass die einzige Hündin aus diesem Wurf bei uns bleiben sollte.

Ihr Bruder "Milow", wie wir den kleinen "Hunter in Black" nannten, war eigentlich schon vergeben und sollte an befreundete Züchter gehen.
Sein phantastisches Wesen beeindruckte uns jedoch von Beginn an, und spätestens nach dem Tod seines Bruders, der bereits im Alter von
9 Wochen bei seinen neuen Besitzern verunglückte, beschlossen wir kurzerhand, dass "Milow" in unserer Familie bleibt.

Bis jetzt haben wir diesen Schritt nicht bereut, denn er entwickelte sich zu einem kräftigen, bildschönen, souveränen und leicht zu
führenden Rüden, der sich mit allen und jedem verträgt.
Seine ersten Ausstellungen (2x vvspr. 2 Platz, V2 und V3) bestand er als Junghund mit Bravour und tollen Ergebnissen.
Die Integration in die "Damenmannschaft" gelang vollkommen problemlos.
Spaziergänge mit allen sechs Damen und "Milow" enden nicht mit Stress, sondern mit Erholung.

 

Sein erster Nachwuchs wurde im Juni 2012 bei den "Collies von Angi's Zauberwald" mit dem A-Wurf geboren.
Seine Töchter "Amarena" und "Adelheid" aus diesem Wurf sind mittlerweile sehr erfolgreich auf Ausstellungen und
sein Enkelsohn "Dumbledore" (Sohn von "Amarena") ist bereits Jugendchampion Club und VDH sowie German Junior Winner.
Im September 2012 bescherten uns "Milow" und "Una" ein wunderschönes Kleeblatt, aus welchem Kayleigh bei uns blieb.
Bei den "Collies of Sutherland´s Twin" sowie bei den "Collies vom Werdenerland" wurde "Milow" zwischenzeitlich ebenfalls Vater.



Richterbericht vom 10. April 2011 (Frau Blessing, 2. Nationale Ausstellung Oldenburg):
"Maskuliner 1jähriger tricolour Rüde mit ausdrucksstarkem passendem Kopf. Dunkle, korrekt eingesetzte Augen, kräftiges Scherengebiss,
kräftiger Brustkorb von guter Tiefe, passender, starker Knochenbau. Sehr üppiges, noch etwas weiches Haarkleid, ausgreifendes Gangwerk."
Gesamtformwertnote: V3.

 

 
"Milow" und Schwesterchen "Rhonda"


10 Monate

 
 

12 Monate


CAC Gelsenkirchen -V2-, 2,5 Jahre

 


5 Jahre

 

Zurück